Dies ist ein Apfelkuchen sehr einfach, obwohl zu tun für Ausarbeitung ein wenig lang ist. Es besteht aus fünf Teile: den Teig machen, machen das Kompott, Sahne Herstellung, Apfelgelee machen und schließlich die Apfelschicht setzen und den Kuchen zusammenzustellen. Komm, lass uns gehen, ist das Ergebnis boníiiiiiissim!

Zutaten für die Basis:

  • 250g Mehl
  • 100g Butter
  • 6 Eßlöffel Zucker
  • Glimmer Salz
  • 1 oder
  • 1 Eigelb
  • 1 Ei pro Farbe der Kuchen.

Zutaten für Kompott:

  • 1 kg Sammelbalgfrüchte reineta.
  • 7 Eßlöffel Zucker.
  • Der Saft von 2 Zitronen (behält die Haut)

Zutaten für Creme:

  • 2 ous
  • 150g Zucker
  • 80 g Mehl (oder Maisstärke oder Stärke)
  • 1/2 Liter Milch
  • Die Haut einer halben Zitrone
  • 1 barrel Zimt

Kuchendekoration:

  • 3 oder 4 Äpfel in Keile geschnitten.

Fem Basis:

Das Mehl auf einem Flug, ein Loch in der Mitte, und wir setzten ein ganzes Ei und ein Eigelb (die weißen behalten Kuchen am Ende zu malen), fügen Sie die Butter bei Raumtemperatur und eine Prise Salz Zucker. Wir alle Hände zusammen, um alles gemischt zu bekommen. Wenn Sie mehr angehäuft, wird schwieriger sein, ... so dass Sie besser nicht ausgeben, nur um es gleichmäßig zu machen.

Lassen Sie den Teig Kugel, wickeln mit Plastikfolie und im Kühlschrank aufbewahren für 1 Stunde.

wir Kompott:

Peel pippin Äpfel, schneiden Sie sie in Stücke, steckte sie in einem Glas mit Zucker und Zitronensaft (Zitronensaft gibt es einen Hauch von Säure und, wenn der Apfel rostet nicht und wird nicht zum schwarz Kompott). Wir haben es zu kochen, bis der Apfel weich ist und einen Stau hat. Cal restlichen gelegentlich.

Lassen Sie die Creme:

Während das Kompott ist, können wir durch die Verbrennung erhalten.

In einem will Eier legen und gut (Teig mit einem Doppelstab) zu schlagen. Zucker und schlagen, bis cremig es. Fügen Sie das Mehl. Rühren Sie es mit Schneebesen gut. Es nehmen langsam die Milch (die kalt sein kann), fügen Sie es und lassen es ordentlich schütteln.

Setzen Sie einen Topf auf dem Feuer und fügen Sie die Mischung, und die Zitronenschale und Zimt Barrel. Rühren Sie von Anfang an und sehr vorsichtig sein, weil es dicker sofort ist. Senken Sie die Wärme, wenn es beginnt zu verdicken und weiter kochen und rühren Sie es für 10 Minuten (wenn nicht, wird es schmecken Rohrahm). Wenn es fertig ist, entfernen Sie von der Hitze, entfernen Sie die Zitrone und Zimt und abkühlen lassen.

Fem Gelee poma:

Nehmen Sie Kompott, vorbei durch ein Sieb, und die Flüssigkeit unter dem Feuer zu setzen und lassen Sie es ein wenig dicker zu reduzieren, weil es das Gelee ist ... wir brauchen Äpfel am Ende auf dem Kuchen zu setzen.

Bauen Sie die Torte Apfel

Untamed Pfanne mit Butter und Mehl.

Wir entfernen den Teigkugel aus dem Kühlschrank und die umfangreiche Form (wir es mit einer Rolle tun können den Ball zwischen zwei Folien aus Kunststoff Brech). Wir decken die gesamte Form und es sollte keine Lücke (oder Sahne und Marmelade entkommt) sein. Da die Zutaten Garzeit unterschiedlich sind, müssen wir zuerst die Basis ein wenig backen. So ist die Abdeckung mit Folie und legt sie auf etwas schwerer (etwa rohen Bohnen oder Kichererbsen einig ... [dann ruhig recycelt werden]), weil getan wird, wenn auch nicht innerhalb anschwellen Backofen.

Die backen bei 180 Grad mit dem Ofen bereits heiß. Für 15 Minuten.

Mentre tant, pelem les pomes que hem reservat per fer la decoració de la tarta i les tallem en forma de grills.

Treiem la massa del forn (retirem el paper de plata i els cigrons :-) la pintem amb la clara d’ou que hem reservat. Així la tarta no estova quan hi posem la crema i la compota. Hi posem la crema (que ha d’estar freda [important!]) l’extenem bé amb una espàtula. Hi posem per sobre la compota de poma i ho aplanem bé. Ara hi posem els grills de poma, tot ben maco… com a la foto.

Ho enfornem a 180 graus amb forn calent durant 45 minuts, o fins que la superfície de la tarta estigui daurada.

Wir aus dem Ofen nehmen und fügen Sie über das Gelee (wenn es zu dick geworden ist, aufwärmen, was wir können). Mit einer Bürste oder die oben verteilen. Und abkühlen lassen.

Ist endlich fertig !!!!!

Es ist ein Kuchen lang gemacht, aber einfach. Und das Ergebnis ist es wert. Es ist köstlich und reichen Texturen.

Zusammenfassung
Rezept Bild
Rezept
Apfelkuchen (Sahne, Marmelade und Äpfel)
veröffentlicht
Zubereitungszeit
Garzeit
Gesamtzeit
Auswertung
4.51star1star1star1star1star Beyogen auf 2 Kommentar (e)