Oliven konserviert tot

Zuhause » Gemüse und Hülsenfrüchte » Oliven konserviert tot

Oliven konserviert tot

Dieses Rezept ist mit schwarzen Oliven und noch als Foto gemacht: verblasste, aber sehr schmackhaft. Oliven werden als tot.

Egal, die Art von Öl gemacht wird, wenn auch mit Arbequina denke nicht, dass es zu gut ist. Das Foto Morruda und sevillenques.

Zutaten:

  • Oliven
  • Ein Paket von Kochsalz
  • Oli d'oliva
  • Kräuter (pikante, Fenchel, Thymian ...)

Ausarbeitung:

Wir ernten die Oliven, wenn sie reif sind. Die saubere und gut aixuguem sauber und mit einem Tuch ab.

Setzen Sie sich auf einem Tablett und in dem Gefrierschrank drei oder vier Tage setzen. Ziel ist es, sie zu frieren, sie zu töten. Bevor Sie lassen ein paar Tage die Sonne, aber es ist schneller, sie einzufrieren.

Wenn sie drei oder vier Tage gegangen, wir aus dem Gefrierschrank entfernen und Deckel mit Kochsalz. Es kann auch mit Salz durchgeführt werden, aber auch hier geht es schneller, wenn schneller feines Salz getan Feuchtigkeit aus dem Öl zu absorbieren.

Das Salz, das wir 15 Tage abgedeckt.

Alle zwei bis drei Tage Oliven, um restliche Salz zu bewirken, und die Olive berührt, wo Sie hinkommen und auszutrocknen.

Letzten zwei Wochen, um ein Öl nehmen, streuen Salz Sie haben, wir verteilen das Öl und getestet. Wenn es gut ist, nicht bitter ist, dann können wir Konserven starten. Wenn Sie es ein wenig bitter bemerken, lassen wir eine Woche.

Wir begannen Konserven:

Nehmen Sie die Oliven entfernen wir das Salz. Am besten, wenn Sie müssen nass nicht bekommen ... wenn wir sie nur sauber Schütteln werden. Im Notfall können wir durch das Wasser gehen, aber dann aixugar wir gut mit einem Tuch, weil wir nicht wieder Hydrat wollen. Wir wollen gut verwelkt.

Wenn wir die Oliven reinigen, legte sie auf einem Flug, fügen Sie Olivenöl und Kräutern. Gut umrühren.

Jetzt können wir in Dosen setzen, die wir haben abgelassen zuvor und in der Spülmaschine entweder gereinigt.

Sie können mit Öl bedeckt halten und Kräutern (wenn wir lange erhalten lassen) oder nur mit Öl und innerhalb einer Dose gefettet, wenn wir die nächsten zwei oder drei Monate verwenden.


2012-08-10T15: 21: 56 + 00: 00 Durch |Kategorien: Gemüse und Hülsenfrüchte|Tags: . |0 Bemerkungen

Über den Autor:

Montse immer kochen, obwohl professionell in Lehre und Forschung im Bereich Marketing tätig ist. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, besuchen Sie bitte die Website Montse Peñarroya

Hinterlasse einen Kommentar