Vanillesoße

Zuhause » Desserts i PANS » Vanillesoße

Vanillesoße

Das ist das Rezept für die Creme, die Sie auf einem Kuchen oder Apfel in einer Schweizeren Rolle setzen. Es ist viel dicker als wäre es für die Creme von St. Joseph, zum Beispiel. Es ist etwas Besonderes, zum Füllen von Kuchen.

Zutaten für den Teig Sahne (Genug, um einen Arm, beispielsweise zu füllen):

  • 2 ous
  • 150g Zucker
  • 80 g Mehl (oder Maisstärke oder Stärke)
  • 1/2 Liter Milch
  • Die Haut einer halben Zitrone
  • 1 barrel Zimt

Lassen Sie die Creme:

In einem will Eier legen und gut (Teig mit einem Doppelstab) zu schlagen. Zucker und schlagen, bis cremig es. Fügen Sie das Mehl. Rühren Sie es mit Schneebesen gut. Es nehmen langsam die Milch (die kalt sein kann), fügen Sie es und lassen es ordentlich schütteln.

Setzen Sie einen Topf auf dem Feuer und fügen Sie die Mischung, und die Zitronenschale und Zimt Barrel. Rühren Sie von Anfang an und sehr vorsichtig sein, weil es dicker sofort ist. Senken Sie die Wärme, wenn es beginnt zu verdicken und weiter kochen und rühren Sie es für 10 Minuten (wenn nicht, wird es schmecken Rohrahm). Wenn es fertig ist, entfernen Sie von der Hitze, entfernen Sie die Zitrone und Zimt und abkühlen lassen.

Wenn es kalt ist, können wir für die Dinge verwenden Sie wollen.

Bon Profit!

Zusammenfassung
Rezept Bild
Rezept
Vanillesoße
veröffentlicht
Zubereitungszeit
Garzeit
Gesamtzeit
Auswertung
31star1star1stargraugrau Beyogen auf 5 Kommentar (e)

2016-03-26T21: 48: 21 + 00: 00 Durch |Kategorien: Desserts i PANS|Tags: |0 Bemerkungen

Über den Autor:

Laia ist ein junger 14-jähriger Küchenchef liebt Süßspeisen aller Art zu kochen, und Vorspeisen.

Hinterlasse einen Kommentar