Diese Marmelade ist sehr gut und ist einfach zu tun, wenn Sie einen Lebensmittel-Prozessor haben. Auf der anderen Seite ist, ideal, wenn Sie einen Feigenbaum haben und nicht wissen, was ... Feigen zu tun oder Feige ist, wenn Menschen Sie Feigen zu geben beginnen.

Zutaten:

  • 1 kg Feigen
  • 1/2 kg Zucker
  • 1 Zitrone (Saft nur)

Ausarbeitung:

Es gibt ein Licht Sirup mit Zucker und etwas Wasser (einige Esslöffel). Ich mache schon in der Küchenmaschine.

Ziehen Sie die Feigen und fügen Sie den Roboter. Es gibt auch Zitronensaft hinzufügen.

Wir Gräben Textur Sie wollen (Ich mag dünn). Wir kochen für 1/2 Stunde bei 100 Grad oder bis wir die Konsistenz von Marmelade sehen ist richtig.

Wir wissen, dass die Konsistenz richtig ist, wenn Sie ein paar Tropfen auf eine kalte Platte und Marmelade setzen nicht rutscht an der Biegung es.

Wenn es, steckt es in den Gläsern, die vorher in der Spülmaschine gewaschen haben.

Füllen Sie die Gläser an die Spitze, weil es nichts zu Luft übrig ist.

Notizen:

Wie Sie sehen können, ist die Frucht-Zucker-Verhältnis 1: 1, aber es pro kg Frucht, ein halbes kg Zucker. Das ist, weil ich nicht sehr süß Marmelade mag. Legen Sie nicht so viel Zucker hat der Stau incovenient nicht so lange haltbar gemacht ... aber auch, gut 3 bis 4 Monate gehalten ... das ist, was ich dauert in der Regel, weil es so gut ist, dass es während essen, waren meine Kinder. Die einzige Vorsichtsmaßnahme getroffen werden soll, dass, sobald Sie eine Dose öffnen wir im Kühlschrank halten.

Extramadament gut mit griechischen Joghurt gemischt.